zur Startseite www.heuser-noever.de
Einige Themen:
 
Ankündigung von Vorträgen Folsäuremangel Toxoplasmose
Farbdoppleruntersuchung Spina bifida (Offener Rücken) Gestationsdiabetes
Dammvorbereitung Jodmangel IGEL
HPV Schutzimpfung Brustuntersuchung
Neuralrohrdefekte Hepatitis B Verhütungsstäbchen
Expertenchat (Protokoll) Akupunktur Verhütungsring
2 Videoausschnitte * Verhütungspflaster Pillenfehler
* Download eines Videoausschnittes (ca. 3 Min.) dauert mit ISDN etwa 11 Minuten, mit DSL nur 1-2 Minuten.  Währenddessen können Sie aber schon in Ruhe auf unseren Seiten surfen. Zum Download von RealPlayer oder Media Player

 

 

 

 

2 Video-Ausschnitte:

 

1. RTL am 19.4.2002, 13.00 Uhr:

*aber zur Zeit schlechtere Qualität im Media Player
 
2. ZDF am 12. November 2003:
 
 
** aber diesmal im RealPlayer schlechtere Qualität
Zur Kenntnisnahme: Ich habe selbst  die Videos komprimiert, bin nicht fachmännisch geschult! Ich arbeite autodidaktisch in diesem Bereich!

Einige weitere Videos von externen Seiten:

Kinderwunschbehandlung mit der ICSI-Methode (BZgA)

HPV von Digene, Lernprogramm

 

  • *Zur Zeit kann das RTL-Video (von 3 Min. Dauer) gut mit RealPlayer betrachtet werden, schlechter mit Media Player. Download eines Videos zum ersten Male dauert mit ISDN etwa 11 Minuten, mit DSL nur kurz. Wenn Sie RealPlayer  oder Media Player nicht haben, sollten Sie diese zuerst runterladen.

  • **Zur Zeit kann das ZDF-Video (von 3 Min. Dauer) umgekehrt einigermaßen gut mit Media Player, schlechter mit RealPlayer betrachtet werden.

  • Zum Download von RealPlayer oder Media Player

 

 

 

Aus der Website von RTL:

Videos anschauen und Musik hören im Web ist kein Problem - dank moderner Software wie dem RealPlayer oder dem Windows Media Player. Als Besitzer eines Windows-PC ist der Windows Media Player meistens serienmäßig installiert - falls nicht, können Sie Ihn downloaden und selbst einrichten.

Den Real Player der Firma Real Networks müssen Sie sich in der Regel downloaden, aber auch das ist kein Problem. Beide Programme erhalten Sie gratis (siehe unten). 

Damit Sie nicht umständlich mit verschiedenen Programmen arbeiten müssen, arbeiten RealPlayer und Windows Media Player automatisch mit Ihrem Web-Browser (Netscape Communicator oder Internet Explorer) zusammen. Wann immer Sie beim Surfen durchs Internet einen Link anklicken, der auf eine Real-Datei oder den Media Player verweist, starten die Programme automatisch.

>>> Download: Hier gibt's die RealPlayer - Gratisversion

>>> Download: Hier gibt's den Windows Media Player

Beide Programme liefern die von Ihnen gewünschten Daten unter anderem im so genannten "Streaming"-Verfahren. Ein Video wird also in Echtzeit zu Ihrem Computer übertragen, Sie müssen die Daten nicht erst downloaden. Allerdings können Sie das Video dabei nicht auf Ihrer Festplatte speichern und später wieder ansehen.


nach oben!

 

 

Beachten Sie auch:
Expertenchat (Protokoll)
Verhütungsstäbchen   
Verhütungsring
Pillenfehler!!!
 
Startseite: www.heuser-noever.de

 [Verhütungspflaster] [Sitemap]

[ABC] [Home] [Aktuell] [Anfahrt] [Pflichtinfo] [Über mich]
[Zyklus-Rechner] [Psychotherapie] [Briefe-Jemen] [Bauchtanz]
[Disclaimer] [Praxis] [Fotos] [Links] [Igel] [Malerei]