zur Startseite www.heuser-noever.de
       
Schwarzbuch
 

Gesundheitsreform

 nach unten!

Geiz macht krank! Demonstration der Ärzte am 4.12.2006!

Bitte unterschreiben Sie!

 

Auch unsere Praxis ist am 3. Nationalen Protesttag am 19.05.2006 geschlossen!!!

 

Frauenärztemangel macht Frauen krank!!!!

Frauengesundheit gibt es nicht ohne Frauenärzte!!!

Flächendeckende Garantie für Frauengesundheit in Gefahr!!!

 

Frauenärztemangel kostet Frauenleben!!!

 
 
 
 
 

 

 

  • Sie erkennen unschwer, dass sich in der Ärzteschaft eine große Resignation breit macht...

  • Denken Sie an die Zukunft!......! Ich würde gerne meine große Erfahrung und mein Können weiter zur Verfügung stellen....

  • Ein Ergebnis durch Ärztemangel in den Krankenhäusern, z.B. erzeugt in 2003, können Sie bei mir erfragen!

  • Eigentlich noch viel zu junge Ärzte haben schon Ende 2003 ihre Kassenzulassung abgegeben. 

  • Ärzte werden durch Erfahrung immer besser! Ist das nicht bekannt?

  • Heute fällt mir das Kassenarztdasein immer schwerer. Sollen  Intelligenz, Know-how etwa auswandern?
    So handeln schon etliche unserer Jugend..... 
     
    E I L T!!!! (Kopie meiner Mail mittags 06.04.2004 an die kassenärztliche Vereinigung Nordrhein - "Schwarzbuch" betreffend):  

    Erwarte zügige und konsequente, zur Not auch mit einer einstweiligen Verfügung versehenen

    sofortige Reaktion unserer Spitzenvertreter gegen dieses "Schwarzbuch" und die schon einer Volksverhetzung gleichkommende Negativdarstellung der Ärzteschaft jetzt heute Mittag in den Medien!!!!

    So dürfen wir uns als Ärzte doch nicht beschimpfen lassen. Wenn unsere Kassenzulassung das Volk, die Politiker, die Medien berechtigt, Ärzte in dieser Art zu verunglimpfen, dann dürfen wir doch sofort entsprechend reagieren! Oder?

    Elenor Heuser-Növer

     

 

 

An die Gesundheitsministerin!

So bitte nicht! Empfinde den 15.01.2004 auch als Schlag ins Gesicht!

(von mir an dieser Stelle geantwortet bereits gleich am 15.01.2004)

Jetzt meinen Sie, die Selbstverwaltung hätte das regeln sollen: innerhalb von 8 Wochen!? Wie unrealistisch muss man für solche Aussagen sein? 

Die Politik hat da etwas in einem zeitlichen Rahmen entwickelt, was an kranken Menschen vorbeigeht --- und auch vorbei am ärztlichem Leben!!!

Ich erwarte eine Entschuldigung bei  unseren Vertretern persönlich, .....dass die Gesundheitsministerin u.a. sagte,... so schlecht kann es den Ärzten ja nicht gehen, sonst würden sie ja nicht mehr als Kassenärzte arbeiten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich erwarte auch eine entsprechende Antwort derjenigen, die die Ärzteschaft vertreten!

Praxis-Adresse
Lützenkirchener Str. 219
51381 Leverkusen - Quettingen 

Tel.: 0 21 71 / 87 77 
Fax: 0 21 71 / 8 44 83 

E-Mail: praxis@heuser-noever.de
Startseite www.heuser-noever.de

 

 

nach oben!

 


© 1999 - 2006 Elenor Heuser-Növer (Text)
Letzte Aktualisierung: 27.11.2006

Ankündigung von Vorträgen Folsäuremangel Toxoplasmose
Farbdoppleruntersuchung Spina bifida (Offener Rücken) Gestationsdiabetes
Dammvorbereitung Jodmangel IGEL
HPV Schutzimpfung Brustuntersuchung
Neuralrohrdefekte Hepatitis B Verhütungsstäbchen
Expertenchat (Protokoll) Akupunktur Verhütungsring
Videoausschnitte (Hinweis) Verhütungspflaster Pillenfehler
Arbeitskreis FrauenärztInnen   Ambulantes Operieren
 
[ABC] [Home] [Aktuell] [Anfahrt] [Pflichtinfo] [Impressum] [Über mich] [Malerei] [Arzthelferinnen] [Links] [Igel] [Praxis] [Fotos] [Paptest] [Darmkrebs] [Disclaimer] [Forum]
[Zyklus-Rechner] [Psychotherapie] [Briefe-Jemen] [Bauchtanz
[Empfängnisverhütung bei Jugendlichen mit angeborenem Herzfehler] [Akupunktur]